Berufsunfähigkeitsversicherung - Diskussion

     

Versicherungen
nach Zielgruppen
Single
Schüler
Student
Familie
Alleinerziehend
Rentner
nach Produkten
private Krankenversicherung
Rentenversicherung
Berufsunfähigkeitsversicherung
Erwerbsunfähigkeitsversicherung
private Haftpflichtversicherung
Unfallversicherung
Risikolebensversicherung
Hausratversicherung
Glasversicherung
Rechtsschutzversicherung
Autoversicherung
Gebäudeversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Pferdeversicherung


Berufsunfähigkeitsversicherung - Diskussion

Wer denkt schon in jungen Jahren daran berufsunfähig zu werden. Dennoch ist die Berufsunfähigkeit eines sehr großes Risiko für die arbeitende Bevölkerung. Seit der Einführung der Erwerbsminderungsrente ist die staatliche Unterstützung sehr stark bei dem Eintritt einer Berufsunfähigkeit zurückgefahren worden und auf die private Vorsorge ausgegliedert worden.

Bei der Erwerbsminderungsrente erhält ein Mann bzw. eine Frau maximal knapp unter 900 Euro monatlich. Sollte ein berufsunfähiger in einer anderen Arbeit noch Leistung erbringen können, so wird nur eine gestaffelte Erwerbsminderungsrente gezahlt. Daher sind die maximalen Werte der Erwerbsminderungsrente nicht so leicht zu erreichen. Mit weniger als 900 Euro im Monat auszukommen, kann knapp sein.

Die meisten Fälle von Berufsunfähigkeit gehen mit rund einem Drittel auf Kosten von Muskel- und Skeletterkrankungen. Mit knapp einem Fünftel stehen Atemwegserkrankungen an zweiter Stelle. Knapp ein Zehntel sind Verletzungen und Vergiftungen zuzuordnen. Nicht zu vergessen sind Herz-Kreislauferkrankungen wie Herzinfarkt oder auch Bluthochdruck. Keinem sei es gewünscht, aber jeden kann die Berufsunfähigkeit treffen. Daher sollte jeder möglicherweise Betroffene diese wichtige Versicherung haben.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung kann je nach monatlichen Kosten für den Versicherungsnehmer bzw. Arbeitsnehmer mit einem fixen bzw. sich jährlich steigernden Betrag für den Fall des Falles abgeschlossen werden. Wichtig ist hierbei, dass im Unterschied zur Erwerbungsminderungsrente ein Betrag ausgemacht werden kann, der im Falle der Berufsunfähigkeit monatlich ausgezahlt wird. Wie die beste Ausgestaltung der Berufsunfähigkeitsversicherung für den einzelnen ist, sollte individuell mit einem Versicherungsfachmann besprochen werden, damit Sie das beste Versicherungsprodukt für sich auswählen können. Neu auf den Markt sind seit einigen Jahren fondgebundene Berufsunfähigkeitsversicherungen. Diese haben den Vorteil, dass am Ende der Laufzeit je nach Entwicklung des investierten Geldes eine Rückzahlung an den Versicherungsnehmer erfolgt. Von Nachteil ist der etwas höhere Beitrag, der pro Monat zu zahlen ist.

Weitere Infos zum Thema Berufsunfähigkeit sowie Anbieter für einen Online Vergleich zur Berufsunfähigkeit finden Sie auf dieser Internetseite oder auf der Seite Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich.

Information
Alle auf dieser Seite bereitgestellten Informationen stellen Empfehlungen dar. Auf Grund der von uns bereitgestellten Informationen sollen selbständig keine Versicherungen abgeschlossen werden. Wir empfehlen grundsätzlich ein individuelles Gespräch mit einen Versicherungsfachmann.

Seitenerweiterung

Haben Sie Inhalte, die wir auf unserer Seite veröffentlichen sollen? Dann mailen Sie uns diese zu. Gerne veröffentlichen wir diese bei gefallen.

Blog | Kontakt | Datenschutz | Impressum | © Metamove: Webdesign

Berufsunfähigkeitsversicherung im Vergleich | kostenloser Börsenbrief